text.skipToContent text.skipToNavigation

Der Einfluss der Milieus auf den politischen und sozialen Aufstieg Konrad Adenauers bis zum Oberbürgermeister der Stadt Köln von Müller, Tobias (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 04.02.2008
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der Einfluss der Milieus auf den politischen und sozialen Aufstieg Konrad Adenauers bis zum Oberbürgermeister der Stadt Köln

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - 1848, Kaiserreich, Imperialismus, Note: 1,7, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Veranstaltung: Konrad Adenauer, ein deutscher Staatsmann des 20. Jahrhunderts, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Sich ganz auszuwirken, mit den Kräften des Verstandes und der Seele, mit seiner ganzen Persönlichkeit schöpferisch tätig sein zu können, ist der schönste Inhalt menschlichen Lebens.'

Die Einführungsrede in das Amt des Oberbürgermeisters der Stadt Köln setzte einen vorübergehenden Schlusspunkt des steilen sozialen Aufstiegs und der außergewöhnlichen politischen Laufbahn Konrad Adenauers. Ihren Anfang nahm diese Karriere im Deutschen Kaiserreich, das nach dem Krieg zwischen Preußen und Frankreich 1870/71 hervorgegangen war. In dieser Zeit war Deutschland wirtschaftlich leistungsfähig, besaß militärische Stärke und wurde ständig größer und mächtiger. Jeder Bürger war beispielhaft bereit seinen Beitrag für das ganze zu leisten. Um dabei aber seinen Beitrag als Politiker an der Spitze der Gesellschaft zu erfüllen, waren Beziehungen und die entsprechenden Wurzeln erforderlich. Adenauers Familie entstammte jedoch nicht der elitären Schicht, sondern dem Kleinbürgertum . Gleichzeitig war die Familie katholisch und gehörte somit einer benachteiligten Bevölkerungsminderheit des Kaiserreiches an.
Adenauers Aufstieg erfolgte somit gesellschaftlich vom Rande her. Über verschiedene Beziehungen und den Einfluss einzelner Milieus konnte Konrad Adenauer allerdings diesen Nachteil überwinden und sich in seiner Karriere stetig hocharbeiten. Die zentrale Fragestellung der Arbeit lautet daher: Von welchen Milieus wurde Konrad Adenauer umgeben und welchen Einfluss hatten diese dabei auf seinen politischen und sozialen Aufstieg bis zum Oberbürgermeister der Stadt Köln? Diese unterschiedlichen Milieus sollen im Verlauf der Arbeit einzeln untersucht werden und deren Einfluss auf den Karrieregang des Konrad Adenauers bis zum Oberbürgermeister bestimmt werden. Eine chronologische Betrachtung des Lebenslaufes soll dabei beibehalten werden. Neben der beruflichen und politischen Karriere Konrad Adenauers werden auch die Entwicklungen in seinem Privatleben in der Arbeit beschrieben.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 32
    Erscheinungsdatum: 04.02.2008
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783638908986
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V86191
    Größe: 120kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.