text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die sportmethodische Gestaltung eines Spezialtrainings für Übergewichtige von Klein, Volker (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 31.03.2014
  • Verlag: Examicus Verlag
eBook (PDF)
23,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die sportmethodische Gestaltung eines Spezialtrainings für Übergewichtige

Examensarbeit aus dem Jahr 1996 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: 1.3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit ist in drei Bereiche aufgeteilt. Die methodische Konzeption eines Spezialtrainings zur Gewichts- bzw. Körperfettreduktion bildet den ersten Teil (Kapitel 1 und 2). Neue Erkenntnisse über die energieliefernden Prozesse in der Muskelzelle auf der einen Seite und die Masse an unwissenschaftlichen und leider oft falschen Publikationen auf der anderen Seite machen eine Überarbeitung dieses Bereiches mehr als notwendig. Neben den sportmethodischen Aspekten muß man sich dabei zwangsläufig auch mit diätischen Maßnahmen und deren Wirkungen und Nebenwirkungen auseinandersetzen. Von großem Interesse ist in diesem Zusammenhang die Frage nach der Durchführbarkeit sportlicher Aktivität in einer Zeit kalorischer Einschränkung. Somit sind diese Betrachtungen in das sportmethodische Konzept integriert. Der zweite Teil (Kapitel 3 bis 6) besteht aus der Beschreibung der Studie 'Diät 2000', einer Pilotstudie, in der erstmals wissenschaftlich akkurat die Wirkung der im ersten Teil beschriebenen Konzeption untersucht wurde. Im Rahmen der Studie mußte die Konzeption natürlich leicht abgeändert werden, um eine Vergleichbarkeit der Ergebnisse zu gewährleisten und die große Anzahl der Probanden überhaupt fristgerecht untersuchen und trainieren lassen zu können. Dennoch wurde die Wirksamkeit des Konzeptes, gerade im direkten Vergleich zwischen einer reinen Trainingsgruppe und einer zweiten Gruppe, die ein identisches Training unter Diät absolvierte, deutlich. Der dritte Teil (Kapitel 7) wiederum bezieht die Ergebnisse der Studie erneut auf die ursprüngliche Konzeption. Sowohl Einzelbeobachtungen als auch die Gesamtergebnisse sprechen für das Konzept und geben Anlaß zu weiteren Untersuchungen, die das ideale Ausmaß der sportlichen Belastung sowie weitere Zusammenhänge zwischen Diät und Ernährung, etwa die Setpoint-Theorie, zum Thema haben sollten. Ein Ausblick auf mögliche Auswirkungen auf verschiedene Berufsbilder ist am Ende dieses Kapitel zu finden.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 66
    Erscheinungsdatum: 31.03.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783656982883
    Verlag: Examicus Verlag
    Größe: 1036kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen