text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Was ist Shorinjiryu Karatedo? von Lotze-Leoni, Olaf (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 30.07.2013
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
18,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Was ist Shorinjiryu Karatedo?

Dies ist das erste Buch über Shorinjiryu Kenkokan Karatedo in deutscher Sprache. Es beschreibt umfangreich alle Aspekte dieses außergewöhnlichen Karatedo Stiles. Mit zahlreichen Bildern und Zeichnungen umfaßt es Themen der Basisbewegungen (Kiso Dosa), Partnerübungen (Kumite), Formen (Kata) und des Waffentrainings (Buki Ho). Dem Ausübenden bietet es einen Leitfaden im Training und beschreibt die Hintergründe, die Entstehung und die Geschichte des Shorinjiryu Kenkokan Karatedo. Der Anhang bietet eine Übersicht über das Prüfungssystem im Shorinjiryu Kenkokan und Koshiki Karatedo in Deutschland, sowie Auszüge aus dem Regelwerk im Kata, Kumite und Kata Bunkai Kumite Wettbewerb. Olaf Lotze-Leoni, Renshi 6. Dan, trainiert seit 30 Jahren traditionelle asiatische Kampfkünste und ist direkter Schüler von Meister Masayuki Kukan Hisataka 9. Dan, Gründer des Koshiki Karatedo. Er ist internationaler Kampfrichter im Koshiki Contact Karatedo und war auf vielen internationalen Meisterschaften führendes Mitglied des Kampfrichtergremiums. Olaf Lotze-Leoni ist auch Waffenmeister, sowohl im Kobudo, Iaido, philippinischen Combat Arnis, als auch Meister des Aikido. Seit 1995 unterrichtet er in Hannover und gewann auf nationaler und internationaler Ebene mehrere Titel sowohl im Koshiki Karatedo als auch in anderen Kampfkünsten. Olaf Lotze-Leoni führte Koshiki Karatedo und Shorinjiryu Kenkokan Karatedo in Deutschland ein und ist Cheftrainer in Deutschland sowie Präsident des Kampfrichterrates Koshiki Contact Karatedo Europa.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 288
    Erscheinungsdatum: 30.07.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783732209835
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 55663kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen