text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Vor Sonnenaufgang. Soziales Drama. Textausgabe mit Kommentar und Materialien Reclam XL - Text und Kontext von Hauptmann, Gerhart (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 09.11.2018
  • Verlag: Reclam Verlag
eBook (ePUB)
4,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Vor Sonnenaufgang. Soziales Drama. Textausgabe mit Kommentar und Materialien

Klassenlektüre und Textarbeit einfach gemacht: Die Reihe 'Reclam XL - Text und Kontext' erfüllt alle Anforderungen an Schullektüre und Bedürfnisse des Deutschunterrichts: Schwierige Wörter werden erklärt, darüber hinaus gibt es ausführlichere Wort- und Sacherläuterungen. Zusatz-Materialien im Anhang erleichtern das Verständnis des Werkes und liefern Impulse für Diskussionen im Unterricht: zu Quellen und Stoff, Biographie des Autors, Epoche und Rezeptionsgeschichte. Eine Bauernfamilie kommt durch Kohlenfunde zu Geld. Doch der Alkohol, der 'geliebte Fusel', von dem man einfach nicht lassen kann, macht alles zunichte. Die Uraufführung von Hauptmanns sozialem Drama 'Vor Sonnenaufgang' am 20. Oktober 1889 setzte das naturalistische Drama endgültig durch und machte den unbekannten Autor über Nacht berühmt. E-Book mit Seitenzählung der gedruckten Ausgabe: Buch und E-Book können parallel benutzt werden. Die E-Books von Reclam XL sind im Textteil seitenidentisch mit den gelben Ausgaben der Universal-Bibliothek. UB- und XL-Ausgaben sind also nicht nur im Unterricht nebeneinander verwendbar - es passen auch weiterhin alle Lektüreschlüssel, Erläuterungsbände und Interpretationen dazu.

Gerhart Hauptmann (15. 11. 1862 Ober-Salzbrunn, Schlesien - 6. 6. 1946 Agnetendorf, Schlesien) erhielt im Jahr 1912 den Nobelpreis für Literatur. Geprägt von Leo Tolstoi und Henrik Ibsen wurde Hauptmann zu einem Hauptvertreter des Naturalismus. Das Drama 'Vor Sonnenaufgang', das 1889 uraufgeführt wurde, verhalf dem Schriftsteller zum endgültigen Durchbruch. Zu seinen bekanntesten Werken gehört das Familiendrama 'Die Weber', das das Schicksal des Menschen als durch Milieu und Vererbung vorherbestimmt darstellt.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 190
    Erscheinungsdatum: 09.11.2018
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783159614090
    Verlag: Reclam Verlag
    Größe: 1663 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen