text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Mobbing gegen Streber Streber-Mobbing in Deutschland und den USA von Gaida, Carmen (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.11.2011
  • Verlag: Tectum Wissenschaftsverlag
eBook (PDF)
19,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Mobbing gegen Streber

Mobbing in der Schule ist ein altbekanntes Phänomen. Viele kennen die Thematik noch aus der eigenen Schulzeit, entweder aus der Rolle des Täters, des Opfers oder der des Zuschauers. Meist wird den Leidtragenden eine Abweichung der 'Norm' angedichtet. Aber nicht nur körperlich benachteiligte Schülerinnen und Schüler sehen sich dem Spott der Mitschüler ausgesetzt. Häufig werden auch fleißige Schüler als 'Streber' diffamiert und ausgegrenzt. Doch was steckt hinter dem Phänomen Mobbing gegen Streber, wie ist es entstanden und ist es ein typisch deutsches Verhalten? Was sagt Streber-Mobbing über den Umgang mit Fleiß und Leistung in unserer Gesellschaft aus? Carmen Gaida gibt Antworten auf diese Fragen und darauf, wie sich die Streber-Problematik entwickelt hat und warum sie in unserer Gesellschaft tief verankert ist. Für Ihre Studien befragte die Autorin erstmals Jugendliche aus den USA und Deutschland zur Beliebtheit fleißiger Schüler, deren Vorbildfunktion und ihrem eigenen Leistungsbewusstsein. Ihre Analysen richten sich an Lehrer, Eltern sowie Studierende, die sich mit diesem Thema befassen und nach Lösungsvorschlägen suchen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 116
    Erscheinungsdatum: 01.11.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783828852228
    Verlag: Tectum Wissenschaftsverlag
    Größe: 326 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.