text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Aufsatztraining für 5. bis 7. Klassen Ein Manual für Lehrkräfte mit Unterrichtsmaterialien von Glaser, Cornelia (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.01.2011
  • Verlag: Hogrefe Verlag Göttingen
eBook (PDF)
26,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Aufsatztraining für 5. bis 7. Klassen

Das Schreiben und Überarbeiten von Aufsätzen stellt viele Schüler vor große Herausforderungen. Oft profitieren sie von den angebotenen inhaltlichen Hilfestellungen nur unzureichend - ein echter, überdauernder Transfer bleibt aus. Die Vermittlung von selbstregulatorischen Fertigkeiten kann jedoch, so haben zahlreiche Studien erwiesen, hier Abhilfe schaffen. Schüler, die auch Techniken der Zielsetzung, der Selbstüberwachung und der Selbstbewertung lernen, schreiben deutlich bessere Aufsätze (inhaltlich vollständiger, sprachlich ausgestalteter, kohärenter). Das in dem Buch dargestellte Training kombiniert daher die Vermittlung effektiver Schreibstrategien mit der Förderung selbstregulatorischer Fertigkeiten und ist zur Umsetzung durch Lehrkräfte im Rahmen des regulären Aufsatzunterrichts in fünften bis siebten Klassen konzipiert. Es eignet sich jedoch auch für den Förderunterricht oder Lerntherapien. Zunächst wird eine theoretische Einführung in die Forschung zur Förderung der Schreibkompetenz gegeben sowie der grundsätzliche Aufbau des Trainingsmanuals dargestellt. Die folgenden Kapitel beinhalten detaillierte Anweisungen und Materialien zur Durchführung der sechs Trainingsbausteine des Aufsatztrainings für Lehrerinnen und Lehrer. Die Darstellung der Trainingsbausteine wird jeweils durch ein eigenes Kapitel ergänzt, in dem Übungen und Materialien zur Vertiefung der Trainingsinhalte für die Schüler beschrieben werden. Die Trainingsbausteine können zeitlich flexibel eingesetzt werden. Die Übungsbausteine sind so konzipiert, dass sie weitestgehend selbstständig von den Schülern in Einzel- oder Paararbeit in ca. einer Schulstunde bearbeitet werden können.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 175
    Erscheinungsdatum: 01.01.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783840923241
    Verlag: Hogrefe Verlag Göttingen
    Größe: 4948 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Aufsatztraining für 5. bis 7. Klassen

Lehrermaterialien
- Die korrekte Umsetzung der Routinen, die die Schüler beim Schreiben und Überarbeiten erlernen sollen, soll anhand der zugehörigen Materialien und Hilfsmittel kognitiv modelliert werden (vgl. vorheriger Abschnitt Instruktionen). Alle Materialien, die hierfür erforderlich sind, befinden sich als PDF-Dokumente auf einer CD-ROM und sind zudem zur Anschauung an der jeweiligen Stelle im Text eingefügt.
- Da die Schüler die korrekte Handhabung der Hilfsmittel nur erlernen können, wenn ihnen diese detailliert und ausführlich gezeigt und beschrieben wird, ist es erforderlich, dass Sie jene Materialien, die die Schüler nachfolgend anwenden sollen, in einem Medium präsentieren und erklären, das für jeden Schüler einsehbar ist. Es bietet sich daher an, die Erklärungen der Inhalte der Trainingsbausteine durch die Demonstration der entsprechenden Routinen mittels Overhead-Folien, die die jeweiligen Materialien abbilden, zu ergänzen.
- Die Wirksamkeit des Programms hängt ganz maßgeblich davon ab, dass die Schüler das Vorgehen beim Schreiben und Überarbeiten, inkl. des Einsatzes der vorgesehenen Hilfsmaterialien verstehen. Erst nachdem Sie die Materialien beschrieben und erklärt haben sowie darüber hinaus die Handhabung demonstriert haben, ist zu erwarten, dass die Schüler selbst damit arbeiten können.

Schülermaterialien
- Für die Schüler sind in jedem Trainingsbaustein Hilfsmaterialien und Gedächtnisstützen vorgesehen, die sie in der Ausführung der Schreibroutinen unterstützen sollen.
- Die korrekte Handhabung der Materialien sollte von Ihnen zunächst sorgfältig überwacht werden. Häufig bereitet es den Schülern Schwierigkeiten, die vielfältigen Informationen angemessen zu verarbeiten und umzusetzen.
- Die Materialien sind ansprechend gestaltet, so dass es den Schülern in der Regel Spaß macht, damit zu arbeiten. Die Schülermaterialien stehen in einem PDF-Format als Kopiervorlage auf einer CD-ROM zur Verfügung.
- Erfahrungsgemäß gibt es im Rahmen der Strategievermittlung Aspekte, die Lehrern bei der Umsetzung in Schulklassen besondere Schwierigkeiten bereiten und demnach als "anspruchsvoll" gekennzeichnet wurden (z. B. kognitives Modellieren der Checkliste). Wir haben solche Passagen im Manual mit besonderen Hinweisen zur Erleichterung der Instruktion versehen.
- An einigen Stellen in der Instruktion befinden sich Hinweise, die wir für die Vermittlung der jeweiligen Routine als zentral erachten. Diese Aspekte sind durch das nebenstehende Symbol kenntlich gemacht.

Selbstständiges Üben
- Nachdem die Schüler sorgfältig in die Umsetzung der Routinen eingewiesen und mit den zugehörigen Hilfsmitteln vertraut gemacht wurden, wenden sie diese selbstständig beim Schreiben und Überarbeiten an. Es ist erforderlich, dass die Schüler zu Beginn noch intensiv überwacht werden. Während der Stillarbeit sollten Sie sich vergewissern, dass die Schüler die Hilfsmittel korrekt und vollständig anwenden.
- Sollten Sie in der Phase des selbstständigen Übens feststellen, dass den Schülern der Einsatz der vermittelten Routinen große Schwierigkeiten bereitet (z. B. die Schüler machen viele Fehler beim Ausfüllen der Checklisten; die Schüler fragen oft nach), sollten Sie den entsprechenden Trainingsinhalt erneut instruieren (s. Abschnitt Instruktionen und kognitives Modellieren).

Wir empfehlen, die Aufsätze, die die Schüler im Rahmen des jeweiligen Trainingsbausteins geschrieben haben, zu lesen und mit Hilfe des von uns vorgeschlagenen Auswertungsschemas (s. Kap. 2.4 sowie Anhang A.4 und Anhang A.5) zu bewerten. Obwohl die Korrektur der Aufsätze nicht obligatorisch für die Durchführung der darauf folgenden Trainingsbausteine ist, können Sie nur so eindeutig den Leistungsstand der Schüler anhand fester Kriterien beurteilen. Aufgrund dieser Rückmeldung können Sie verlässlich feststellen, welche geeigneten Fördermaßnahmen Sie für Ihre Schüler ergreifen können.

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen