text.skipToContent text.skipToNavigation

Sexualisierung von Frauen(körpern) innerhalb massenmedialer Darstellungsweisen. Das Titelbildes des 'Focus' zu den Ereignissen der Kölner Silvesternacht 2016 von Moser, Marlous (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 13.04.2016
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (PDF)
12,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Sexualisierung von Frauen(körpern) innerhalb massenmedialer Darstellungsweisen. Das Titelbildes des 'Focus' zu den Ereignissen der Kölner Silvesternacht 2016

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Printmedien, Presse, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit wird sich im Wesentlichen mit gängigen Darstellungsmotiven im Kontext der Sexualisierung von Frauen(körpern) beschäftigen. Im Zuge dessen werden anhand einer Bildanalyse des Titelblatts der Focusausgabe Nummer 02/2016 vom dritten Januar des selben Jahres bildanalytische Aspekte herausgearbeitet, da das Titelblatt aufgrund seiner plakativen, voreingenommenen Darstellung der Ereignisse in Köln eine stichhaltige Grundlage bietet, um die mediale Instrumentalisierung von Frauen als Sexobjekte darzustellen. Die Intention der Verfasserin ist es nicht, die vorangegangene Kritik durch eine Stellungnahme zu bekräftigen oder gar weiter anzutreiben, stattdessen soll ein Beitrag dazu geleistet werden, konstruktive, fundierte Kritik einem der mächtigsten öffentlichkeitsnahen Sprachorgane unserer Zeit zu üben, explizit an der Gestaltung und Darstellungsweise von Magazinen und Zeitungen als Massenmedien. Im Anschluss an eine Einleitung mit einem Rückblick auf die Kölner Übergriffe, befasst sich der Hauptteil in seiner Gesamtheit mit der Coveranalyse der Focusausgabe Nr. 02/2016. Der Analyse geht kein expliziter Theorieteil voraus, da dieser im Textverlauf an Schnittpunkten von analytischen Motiven und benötigtem Fachwissen implementiert wurde, um eine nahtlosere Lesbarkeit zu schaffen. In diesem Sinne werden schwerpunktartig folgende Themen theoretisch bearbeitet: - Sexualisierten Gewalt - Sexualisierung von Frauenkörpern in den Medien - Frauen in den Medien Es wurde Wert darauf gelegt, von einer Mikro- auf eine Makroebene hinzuarbeiten, um im Schlussteil abschließend über die 'Macht der Massenmedien' sprechen zu können.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 27
    Erscheinungsdatum: 13.04.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783668194816
    Verlag: GRIN Verlag
    Größe: 1443kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.