text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Der Konflikt zwischen Juden und Arabern als Etablierten-Außenseiter-Beziehung von Klein, Peggy (eBook)

  • Verlag: diplom.de
eBook (PDF)
38,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der Konflikt zwischen Juden und Arabern als Etablierten-Außenseiter-Beziehung

Inhaltsangabe:Einleitung: In dieser Arbeit geht es um die Anwendung der Theorie von Norbert Elias über Etablierte und Außenseiter auf die spezifische Situation der Juden und Araber in Israel. Die Juden werden in diesem Fall als die Etablierten, die Araber als Außenseiter verstanden, wobei dich die Arbeit nur auf israelische Araber bezieht und die Araber in den besetzten Gebieten nicht behandelt. Wie sich zeigt, ist Elias' Theorie gut anwendbar, doch bestehen einige Unterschiede, die darauf hin deuten, daß die Theorie noch weiter auszubauen ist. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung4 2.Etablierte und Außenseiter nach Elias5 2.1Die Etablierten6 2.2Die Außenseiter8 2.3Von der Etablierten-Außenseiter Figuration in Winston Parva zur Theorie der Etablierten und Außenseiter10 3.Daten und Fakten zu Israel13 3.1Historischer Rückblick13 3.2Die Einwanderungswellen (Alijot)15 3.3Die Flüchtlingsbewegung17 3.4Heutige Situation18 3.5Aspekte der Staatsgründung nach dem Völkerrecht19 4.Juden und Araber als Bürger eines Staates20 4.1Zur Untersuchungsmethode20 4.1.1Vorstellung der Interviewpartner21 4.2Lebensstandard22 4.3Nationalität26 4.4Gesetze27 4.4.1Die nichtanerkannten Dörfer28 4.4.2Das 'Law of Return'30 4.5Wohngebiete31 4.6Erziehung33 4.7Universität37 4.8Militär39 4.9Politisches System40 4.9.1Ergebnisse der letzten Wahl43 4.10Wirtschaft44 4.10.1Die Histadrut-Gewerkschaft46 4.11Gesundheitswesen47 4.12Persönliche Kontakte zwischen Juden und Palästinensern49 5.Palästinensischer und jüdischer Widerstand51 5.1Palästinensischer Widerstand52 5.1.1Die PLO52 5.1.2Die Intifada56 5.1.2.1Opfer der Intifada58 5.1.3Die Hamas58 5.2Jüdischer Widerstand - Israels radikale Rechte61 5.2.1Die Kach-Partei61 5.2.2Gush Emunim63 6.Einbettung des Konfliktes in verschiedene Theorien66 6.1Einbettung des Konfliktes in die Theorie von Norbert Elias69 6.2Identität69 6.3Jüdische und palästinensische Identität70 6.3.1Die Bedürfnisse der israelischen Juden71 6.3.1.1Die Bedrohung des Antisemitismus71 6.3.1.2Die Bedrohung des Holocaust72 6.3.1.3Die Bedrohung durch arabische Einstellungen und arabisches Verhalten72 6.3.1.4Der Wunsch nach einem jüdischen Staat72 6.3.2Die Bedürfnisse der Palästinenser73 6.3.2.1Die Bedrohung der jüdischen Expansion73 6.3.2.2Die Bedrohung durch jüdische Einstellungen und jüdisches Verhalten73 6.3.2.3Der Wunsch nach Rückkehr74 6.4Macht74 6.4.1Machtpotentiale bei Juden und [...]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 135
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783832419189
    Verlag: diplom.de
    Größe: 8009kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen