text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Journalismus und Public Relations Ein Theorieentwurf der Intersystembeziehungen in sozialen Konflikten von Hoffjann, Olaf (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 07.05.2008
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
eBook (PDF)

52,99 €1

47,65 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Journalismus und Public Relations

Steigende PR-Budgets und zunehmende öffentliche Aufmerksamkeit für die PR-Branche ändern nichts daran, dass PR immer eine dienende Rolle einnehmen wird. Entsprechend stellt Olaf Hoffjann eine Theorie der PR vor, in der Public Relations als autonomes Subsystem von Organisationen modelliert wird. Dem steht nach der wirtschaftlichen Medienkrise und in Zeiten des viel diskutierten Bürgerjournalismus zwar ein geschwächter, aber immer noch autonomer Journalismus gegenüber. In seiner breit angelegten systemtheoretischen Analyse untersucht der Autor die Beziehungen von Journalismus und PR - zunächst in Routine- und anschließend in Konfliktsituationen. Dr. Olaf Hoffjann ist Professor für Kommunikationsmanagement an der Mediadesign Hochschule in Berlin.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 236
    Erscheinungsdatum: 07.05.2008
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783531907444
    Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
    Größe: 2119 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen