text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Digitale Politikvermittlung Chancen und Risiken interaktiver Medien

  • Erscheinungsdatum: 18.11.2014
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
46,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Digitale Politikvermittlung

Mit diesem Buch soll u.a. beantwortet werden, in welcher Art und Weise und für welche Zwecke Web 2.0 Anwendungen im politischen System bereits eingesetzt werden und welche Potenziale noch nicht ausgeschöpft wurden. Neben den Webauftritten und den Social Media Strategien der politischen Parteien rücken dabei zunehmend auch staatliche Institutionen und bürgerliche Protestbewegungen in den Fokus. Darüber hinaus wird erörtert, welche weiteren Verschiebungen der bisherigen Öffentlichkeit in die Virtualität mit Risiken und Chancen möglich sind. Zentrale Aspekte sind dabei die Struktur, Reichweite und Auswirkung der immer umfassenderen Nutzung digitaler Medien für die Politik, nicht nur bei Systemkrisen sondern auch im Alltag demokratischer Politik. ? Dr. Mike Friedrichsen ist seit 2007 Professor für Media Business und Media Innovation an der Stuttgart Media University (Studiengang Wirtschaftsinformatik und digitale Medien); darüber hinaus ist er Leiter der Humboldt Media Business School an der Humboldt Universität zu Berlin sowie Direktor am Media Business Transfer Center Berlin. Roland A. Kohn, M.A., ist sei 2008 Vizepräsident und Vorstandsmitglied der überparteilichen 'Vereinigung ehemaliger Mitglieder des Deutschen Bundestages und des Europäischen Parlaments e.V.' in Berlin.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 525
    Erscheinungsdatum: 18.11.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658065713
    Verlag: Springer VS
    Größe: 7656 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen