text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Journalismus im Internet Profession - Partizipation - Technisierung

  • Erscheinungsdatum: 30.06.2009
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
eBook (PDF)
29,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Journalismus im Internet

Im Internet verliert der Journalismus sein Monopol als 'Gatekeeper', weil dort jeder ohne großen Aufwand publizieren kann. Vermittlung zwischen Kommunikatoren und Rezipienten bleibt aber weiterhin notwendig. Wer aber kanalisiert die 'Informationsflut' im Internet? Wer sortiert den 'Informationsmüll' aus? Sind es nach wie vor die professionellen Journalisten? Oder übernehmen die Internetnutzer selbst die Aufgabe der Selektion und Prüfung von Informationen? Können diese Prozesse technisiert werden? In dem Forschungsprojekt, das der Band vorstellt, wurde erstmals die Dreiecksbeziehung zwischen Profession, Partizipation und Technik untersucht.

Dr. Christoph Neuberger ist Professor für Kommunikationswissenschaft (Schwerpunkt Journalistik) am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Münster.
Christian Nuernbergk M.A. ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikationswissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
Melanie Rischke M.A. ist Leiterin der Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Online-Forschung e.V. (DGOF).

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 354
    Erscheinungsdatum: 30.06.2009
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783531915623
    Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
    Größe: 2632 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen