text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Strukturalistische Internetforschung Netzwerkanalysen internetbasierter Kommunikationsräume von Stegbauer, Christian (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 03.12.2007
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
eBook (PDF)
46,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Strukturalistische Internetforschung

Lange wurde angenommen, im Internet sei vieles von dem möglich, was ansonsten an sozialen Barrieren scheitert. Es wurde behauptet, Strukturen würden verschwinden, ebenso soziale Ungleichheiten, der Gegensatz von Stadt und Land, von Zentrum und Peripherie. Die Autoren zeigen anhand eines empirischen Forschungsprogramms der strukturalistischen Internetforschung, dass dies nicht der Fall ist. Mit Hilfe der Netzwerkanalyse zeigen sie, dass Strukturen entweder gar nicht verschwinden oder dort, wo dies der Fall ist, schon wieder neue Strukturen entstehen. Grundlage dieser Analysen sind Chatgroups, Mailinglisten oder die Zusammenarbeit von Menschen bei Wikipedia.

Dr. Christian Stegbauer ist Privatdozent für Soziologie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt.
Alexander Rausch ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Hochschulrechenzentrum der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 264
    Erscheinungsdatum: 03.12.2007
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783531904207
    Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
    Größe: 89653 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen