text.skipToContent text.skipToNavigation

Queere Bündnisse und Antikriegspolitik Schriftenreihe der Initiative Queer Nations e.V.. von Butler, Judith (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 01.02.2011
  • Verlag: Männerschwarm
eBook (ePUB)
3,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Queere Bündnisse und Antikriegspolitik

Welches Profil muss eine queere Politik haben, die sich als Teil einer Politik gegen den Krieg versteht? Ausgehend von dieser Leitfrage behandelt die amerikanische Philosophin Judith Butler Aspekte einer queeren Friedenspolitik, die 'queer' nicht als Identitätskonzept, sondern als Bündnisform zu thematisieren sucht. Judith Butler diskutiert vor diesem Hintergrund folgende Fragen: Welche politische Rolle spielt queere Politik in einer Welt, in der Krieg alltäglich erscheint und viele Völker einem ständigen Bedrohungszustand hoffnungslos ausgeliefert sind? Wie muss sich queere Politik angesichts der globalen Herausforderungen der zunehmenden Militarisierung und fortgesetzten Kolonialisierung neu definieren und ist eine queere Politik denkbar, die nicht zugleich auch eine anti-rassistische Bewegung ist? Wie können wir Bündnissen gegen nationalistische Abschottungspolitik beitreten, wenn diejenigen, für die und mit denen wir kämpfen, unsere Standpunkte nicht immer teilen?

Judith Butler, geboren 1955, promovierte 1984 in Philosophie an der Yale University zur französischen Rezeption von Hegel. Seit Beginn der 1990er Jahre gilt sie als Wegbereiterin der Queer Theory und wurde in diesem Zusammenhang in Deutschland mit dem Buch 'Das Unbehagen der Geschlechter' (1991, Original: Gender Trouble (1990)) bekannt. Heute lehrt sie Rhetorik und Vergleichende Literaturwissenschaft an der University of Berkeley in Kalifornien und ist Aktivistin für Gender- und Sexualitätspolitik, Menschenrechtspolitik, Antikriegspolitik und sitzt im Beirat von Jewish Voice for Peace.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 48
    Erscheinungsdatum: 01.02.2011
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783863001872
    Verlag: Männerschwarm
    Serie: Queer Lectures H.9
    Größe: 310kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen