text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Potenziale von Web 2.0-Anwendungen für die Ausführung von Geschäftsprozessen von Schommers, Frank Maria (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 18.06.2009
  • Verlag: diplom.de
eBook (PDF)
48,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Potenziale von Web 2.0-Anwendungen für die Ausführung von Geschäftsprozessen

Inhaltsangabe:Einleitung: Das Potenzial neuer Telekommunikationstechnologien für das Geschäftsprozessmanagement wird bei weitem nicht ausgeschöpft, da Kommunikationsdienste bisher nicht in die betriebswirtschaftlichen Anwendungen integriert sind. Der globale Wettbewerb erfordert heute von Unternehmen eine umfassende Optimierung der Geschäftsprozesse, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Es wird immer wichtiger, dass sämtliche Geschäftspartner miteinander vernetzt werden und mit Hilfe vollständig aufeinander abgestimmter Prozesse kooperieren. Die Herausforderung der Unternehmen besteht in der Verfügbarkeit der richtigen Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Im Focus stehen die Kooperation von Mitarbeitern und Unternehmen, der effektive Einsatz von Wissen und die Möglichkeit Geschäftsprozesse einfach zu skalieren und an neue Gegebenheiten anzupassen. Die Verantwortlichen in den Unternehmen stehen vor der Aufgabe, Telekommunikationstechnologien an die sich schnell ändernden Geschäftsprozesse auszurichten und diese optimal zu unterstützen. Seit Jahren erfreuen sich Anwendungen, die sich hinter dem "Buzzword" Web 2.0 verbergen bei privaten Nutzergruppen immer größerer Beliebtheit. Die Nutzer haben im Zuge schnellerer Zugangsgeschwindigkeiten und bezahlbaren Tarifen begonnen, das Internet in veränderter Weise wahrzunehmen und zu nutzen. Sie verwenden zahlreiche Web 2.0-Anwendungen, um gezielter den eigenen Informationsbedarf zu decken, sich mit Hilfe von Social Software zu vernetzen, Dateien bereitzustellen bzw. auszutauschen und flexibler miteinander zu kommunizieren. Gleichzeitig vermissen Unternehmen immer noch eine adäquate Charakterisierung der Potenziale von Web 2.0-Anwendungen auf die unternehmerische Wertschöpfung. Das Ziel der Diplomarbeit ist es, die Potenziale von Web 2.0-Anwendungen für die Ausführung von Geschäftsprozessen darzustellen. Dazu werden zunächst die Grundlagen des Geschäftsprozessmanagements (GPM) und die Grundlagen von Web 2.0 getrennt voneinander betrachtet um ein solides theoretisches Fundament für die weiteren Ausführungen zu schaffen. Im Anschluss daran findet eine kritische Analyse der Potenziale der einzelnen Anwendungen statt und es wird aufgezeigt, welche Herausforderungen für einen effizienten Einsatz erfüllt sein müssen. Gang der Untersuchung: Die Diplomarbeit ist in fünf Kapitel gegliedert. Kapitel eins dient der Heranführung an das Thema. Hier wird auf Basis der Ausgangsituation die Problemstellung [...]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 108
    Erscheinungsdatum: 18.06.2009
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783836631518
    Verlag: diplom.de
    Größe: 2021kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen