text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Todeskandidat Freiheit von Neuland, Frank (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 02.06.2016
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
3,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Todeskandidat Freiheit

Die politischen Parteien, insbesondere seit sie handstreichartig die geistige Brandstifterin Angela Merkel als Bundeskanzlerin etablierten, haben damit begonnen, die Bürger als Geiseln zu nehmen. Die Freiheit, sowohl des einzelnen Bürgers als auch der Gesellschaft und damit des gesamten deutschen Volkes, erweist sich immer stärker als Todeskandidat. Die Freiheit, Entscheidungen zu treffen und die Verantwortung für sein Leben dem Bürger zu überlassen, ist der Politik generell ein Graus. Gewünscht ist eine kleine Elite, die die große graue Masse nach Gutdünken dirigiert. Wir haben es hier mit einer Entwicklung zu tun, die eine Mischung darstellt aus Sozialismus, Kommunismus und Elementen, wie sie im Hitlerreich gang und gäbe waren. Wir müssen mit aller Konsequenz und Härte gegen diesen verhängnisvollen Weg vorgehen - ihn versperren und zerstören. Frank Neuland, Autor und Schriftsteller aus München, befasst sich mit diesem Buch nach seinem Werk Albtraum Deutschland - Eine Wut-Streitschrift zum zweiten Mal mit den politischen Abartigkeiten in Deutschland und Europa.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 112
    Erscheinungsdatum: 02.06.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783741236358
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 287 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen