text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Forschung für nachhaltige Entwicklung Wissenschaftler/innen und Jugendliche ziehen Bilanz. Eine Initiative des BMWF anlässlich des Jubiläumsjahres Rio+20

  • Erscheinungsdatum: 18.12.2012
  • Verlag: Studienverlag
eBook (PDF)
15,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Forschung für nachhaltige Entwicklung

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro (1992) startete das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) 2012 die Initiative 'Rio+20 - Wissenschaftler/innen und Jugendliche ziehen Bilanz'. Über 100 Jugendliche konnten sich im Rahmen eines vierwöchigen Praktikums im Sommer ein Bild von der österreichischen Nachhaltigkeitsforschung an einer Universität oder in einer Forschungseinrichtung machen. Die Jugendlichen erhielten damit die Gelegenheit, die heimische Nachhaltigkeitsforschung direkt kennenzulernen und gemeinsam mit Wissenschaftler/innen an aktuellen Forschungsprojekten zu arbeiten. Am Ende der Praktika formulierten die Jugendlichen ausgehend von den Forschungsergebnissen Visionen und Wünsche an die Zukunft. Eine Jury aus nationalen und internationalen Nachhaltigkeitsexpert/innen ermittelte aus den über 60 entstandenen Beiträgen die 25 besten, die die OeAD-GmbH als Koordinatorin der Initiative nun in dieser vorliegenden Publikation herausgibt. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro (1992) startete das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) 2012 die Initiative 'Rio+20 - Wissenschaftler/innen und Jugendliche ziehen Bilanz'. Über 100 Jugendliche konnten sich im Rahmen eines vierwöchigen Praktikums im Sommer ein Bild von der österreichischen Nachhaltigkeitsforschung an einer Universität oder in einer Forschungseinrichtung machen. Die Jugendlichen erhielten damit die Gelegenheit, die heimische Nachhaltigkeitsforschung direkt kennenzulernen und gemeinsam mit Wissenschaftler/innen an aktuellen Forschungsprojekten zu arbeiten. Am Ende der Praktika formulierten die Jugendlichen ausgehend von den Forschungsergebnissen Visionen und Wünsche an die Zukunft. Eine Jury aus nationalen und internationalen Nachhaltigkeitsexpert/innen ermittelte aus den über 60 entstandenen Beiträgen die 25 besten, die die OeAD-GmbH als Koordinatorin der Initiative nun in dieser vorliegenden Publikation herausgibt.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 200
    Erscheinungsdatum: 18.12.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783706557122
    Verlag: Studienverlag
    Größe: 4682 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen