text.skipToContent text.skipToNavigation

Mentales Training für Kletteranfänger von Kirsten, Henry (eBook)

  • Erschienen: 23.03.2009
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (PDF)

12,99 €

10,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Mentales Training für Kletteranfänger

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: keine, Technische Universität Dortmund, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die These der vorliegenden Arbeit ist, dass kletterspezifische Anfängeranforderungen mit psychologischen Phänomenen aus dem Hochleistungsbereich anderer Disziplinen vergleichbar sind, welche die Leistung der Sportler oftmals negativ beeinflussen. Daher ist das Ziel dieser Arbeit, ein Trainingskonzept zu erstellen, das effektiv spezifische motorische Lernprozesse im Anfängertraining mental unterstützt. Am Anfang der Untersuchung steht ein kurzer Themen- und Begriffsüberblick, der einen Einstieg in das Thema 'mentales Training' bietet. Da das Thema sehr umfangreich ist, wird es anhand von aktuellen sportwissenschaftlichen Untersuchungen eingegrenzt und auf ein mögliches mentales Sportklettertraining übertragen. Dabei soll geprüft werden, welche Trainingsformen für Anfänger geeignet sein könnten. Auf Basis dieser Erkenntnisse werden dann drei spezifische Trainingseinheiten für Anfänger entworfen, die so durchgeführt und weiterentwickelt werden könnten.

Produktinformationen

    Größe: 3139kBytes
    Reihe (Teil): Akademische Schriftenreihe Bd.V124406
    Herausgeber: GRIN Verlag
    Untertitel: Der Einsatz mentalen Trainings zur Förderung motorischer Lernprozesse bei kletterspezifischen Bewegungen im Anfängertraining. Ein Trainingsbeispiel
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 22
    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    ISBN: 9783640295128
    Erschienen: 23.03.2009
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.