text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Nachhaltigkeit erfahren Engagement als Schlüssel einer Bildung für nachhaltige Entwicklung von Bittner, Alexander (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 07.07.2016
  • Verlag: oekom verlag
eBook (PDF)
18,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Nachhaltigkeit erfahren

Das wichtigste Instrument, um junge Menschen fu?r die aktive Mitgestaltung einer nachhaltigen Gesellschaft zu gewinnen, ist Bildung. Eine solche Bildung fu?r nachhaltige Entwicklung (BNE) vermittelt die notwendigen individuellen und kollektiven Kompetenzen fu?r ein aktives Engagement. Wie wichtig dieses Engagement fu?r gelingende Lernprozesse im Bereich BNE ist, zeigen mehrere Grundsatzbeiträge: Hierbei werden aktuelle fu?r BNE relevante Konzepte wie das der Planetaren Grenzen von Johan Rockström ebenso beleuchtet, wie die Sustainable Development Goals (SDGs) der Vereinten Nationen. Daneben zeigen Praxisbeispiele, wie Bildungsprojekte individuelles und kollektives Engagement junger Menschen anregen können: Neben aktuellen methodischen Zugängen - wie dem Ansatz der Bu?rgerwissenschaften (Citizen Science), nachhaltigen Schu?lerfirmen und weiteren sozialen und gesellschaftlichen Innovationen - werden gleichfalls bewährte und weiterentwickelte methodische Zugänge im Bereich BNE in ihren Wirkungsweisen beschrieben. Die Autoren stellen dar, wie auf ein Engagement junger Menschen ausgerichtete Bildungsangebote helfen, ein Leben zwischen SDGs und planetaren Grenzen nachhaltig und im Sinne einer sozio-ökologischen Resilienz zu gestalten.

Alexander Bittner leitet das Referat Umweltbildung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Seine Schwerpunktthemen sind Bildung und Kommunikation in den Themenbereichen Naturschutz, Gewässerschutz, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Er ist Mitglied des Nationalkomitees der UNESCO Global Geoparks.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 156
    Erscheinungsdatum: 07.07.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783960061489
    Verlag: oekom verlag
    Größe: 2027kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen