text.skipToContent text.skipToNavigation

Rechtsextreme Gewalt als gelerntes Verhalten von Schönfelder, Steffen (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 22.07.2007
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
6,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Rechtsextreme Gewalt als gelerntes Verhalten

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Soziologie, Note: 1,3, Universität Leipzig (Erziehungswissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Gewalt als Gegenstand der Sozialforschung, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Rechtsextreme Gewalt ist ein Phänomen, das in unserer Gesellschaft allgegenwärtig ist. In der wissenschaftlichen Diskussion gibt es eine Fülle von Erklärungsversuchen, die rechtsextreme Gewalt etwa aus psychologischer oder soziologischer Sicht erklären. Lerntheoretische Ansätze werden dabei jedoch fast völlig außer Acht gelassen und vor allem in der deutschsprachigen Literatur gibt es kaum Veröffentlichungen dazu.

Deshalb versuche ich in der vorliegenden Arbeit, das Phänomen Gewalt zu beleuchten, die gängigsten Lerntheorien und Grundlagen des Rechtsextremismus vorzustellen. Des Weiteren versuche ich, die Lerntheorien auf rechtsextreme Gewalt zu beziehen, diese damit zu erklären und auch Möglichkeiten für den pädagogischen Umgang aufzuzeigen.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 36
    Erscheinungsdatum: 22.07.2007
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783638836494
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V78162
    Größe: 1413kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen