text.skipToContent text.skipToNavigation

Vergleich der Schulstruktur von Gemeinschafts- und Regelschule an zwei Beispielen von Neumann, Katja (eBook)

  • Erschienen: 13.05.2011
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
7,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Vergleich der Schulstruktur von Gemeinschafts- und Regelschule an zwei Beispielen

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Schulwesen, Bildungs- u. Schulpolitik, Note: 2,7, Technische Universität Dresden (Erziehungswissenschaft), Veranstaltung: Gemeinschaftsschulen in Deutschland, Sprache: Deutsch, Abstract: In Zeiten der wirtschaftlichen Krise, des Mangels an Ausbildungsplätzen sowie dem schlechten Abschneiden unserer Schüler im internationalen Vergleich, werden immer wieder Rufe nach Reformation und Veränderungen laut. Bis heute gibt es unzählige Versuche, die von der Verbesserung der Unterrichtsqualität bis hin zum Gedanken an eine Loslösung von der mehrgliedrigen Schulstruktur reichen. Eine mögliche Lösung könnte die Gemeinschaftsschule sein, welche das längere gemeinsame Lernen der Schüler beinhaltet. Ob diese Schulform als Möglichkeit in Frage kommt, hängt einerseits vom Erfolg der bereits existierenden Schulen, anderseits von den Vergleichsergebnissen mit anderen Schulformen ab. Daher ist die Intention dieser Arbeit der Vergleich der Schulstruktur von Mittel- und Gemeinschaftsschule. Um der Vergleich nicht nur theoretisch durchzuführen, erfolgt dieser anhand von zwei existierenden Schulen, welche im Folgenden näher vorgestellt werden sollen.

Produktinformationen

    Größe: 267kBytes
    Reihe (Teil): Akademische Schriftenreihe Bd.V171770
    Herausgeber: GRIN Verlag
    Untertitel: Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 12
    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    ISBN: 9783640913787
    Erschienen: 13.05.2011
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.