text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Verwaltete Schule Geschichte und Gegenwart

  • Erscheinungsdatum: 27.11.2012
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
eBook (PDF)
26,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Verwaltete Schule

Seit dem letzten Drittel des 20. Jahrhunderts wurden Politik und Verwaltung als Steuerungszentrum der Gesellschaft grundlegend in Frage gestellt. Unter dem Begriff der 'Governance' setzte man neu auf Kooperation und Selbstregulierung sowie auf eine schlanke Bürokratie. Diese Entwicklung brachte nicht nur neue Techniken der Steuerung des Bildungswesens hervor, sondern führte auch zu einer Neubewertung der Rolle von Expertise im Steuerungsprozess. Der neue Band der Reihe 'Educational Governance' fragt daher, inwiefern sich das Verhältnis von Politik, Verwaltung und Schule historisch verschoben hat und gegenwärtig weiter verschiebt, ob in den Entwicklungen Brüche oder auch Kontinuitäten zu erkennen sind und wie diese gedeutet werden können. Michael Geiss ist wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Allgemeine Pädagogik der Universität Zürich. Andrea De Vincenti ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Pädagogischen Hochschule Zürich.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 208
    Erscheinungsdatum: 27.11.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783531194691
    Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
    Größe: 1643 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen