text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Sichtweisen von Sechstklässlern auf multiplikative Strukturen im Sinne eines Bausteinkonzepts Eine qualitativ-empirische Studie von Roskam, Marieke (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 06.05.2020
  • Verlag: Springer Spektrum
eBook (PDF)
39,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Sichtweisen von Sechstklässlern auf multiplikative Strukturen im Sinne eines Bausteinkonzepts

Marieke Roskam entwickelt und erprobt ein Unterrichtskonzept zur Ausbildung eines 'Prä-algebraischen Struktursinnes', welches das erforderliche abstrakte Denken für die Algebra in der Mittelstufe anregen kann. Hierbei wird eine Einführung von natürlichen Zahlen als 'multiplikative Bausteine' im arithmetischen Bereich thematisiert und es wird an konkret-gegenständliche Grundschulerfahrungen angeknüpft, um strukturell-abstraktes Denken durch Operieren mit Zahlobjekten anzuregen. Es gelingt der Autorin, drei Sichtweisen herauszuarbeiten und daraus Strategien aufzuzeigen, wie Sechstklässler mithilfe des Zerlegens, des Konstruierens und des Umsortierens Zahlbeziehungen erschließen. Marieke Roskam promovierte in der Mathematikdidaktik an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Derzeit ist sie dort in weiteren Forschungsprojekten tätig.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 249
    Erscheinungsdatum: 06.05.2020
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658296827
    Verlag: Springer Spektrum
    Größe: 7777 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen