text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Auswirkungen von Digitalisierung auf Lehr- und Lernprozesse Didaktische Veränderungen am Beispiel der FernUniversität in Hagen von Gloerfeld, Christina (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 12.07.2020
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
46,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Auswirkungen von Digitalisierung auf Lehr- und Lernprozesse

Christina Gloerfeld untersucht Veränderungen durch Digitalisierung in den komplexen Prozessen des Lehrens und Lernens im Hochschulbereich. Anhand eines entwickelten analytischen Rahmenmodells identifiziert die Autorin konkrete Auswirkungen und zeigt, dass nicht nur eine Verschiebung von Lehr- und Lernaktivitäten in den digitalen Raum stattfindet, sondern eine didaktische Verlagerung von Lehr- und Lernprozessen in Richtung kybernetischer Ansätze. Dabei arbeitet sie vier Entwicklungstendenzen heraus - Entgrenzung, Standardisierung, Professionalisierung und Politisierung. Eine Transformation von Lehr-/Lernprozessen aus didaktischer Perspektive zeigte sich allerdings (noch) nicht.

Dr. ?Christina Gloerfeld ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Lehrgebiet Bildungstheorie und Medienpädagogik an der FernUniversität in Hagen und Mitglied im dort ansässigen Forschungsschwerpunkt D 2 L 2 (Digitalisierung, Diversität und Lebenslanges Lernen. Konsequenzen für die Hochschulbildung).

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 405
    Erscheinungsdatum: 12.07.2020
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658304768
    Verlag: Springer VS
    Größe: 5366 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen