text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Betriebspraktika als Element kompetenzorientierter Lehrerausbildung Hochschuldidaktisches Konzept für den Studiengang Höheres Lehramt an Gymnasien für Chemie und Physik von Unverricht, Ines (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 30.11.2015
  • Verlag: wbv Media
eBook (PDF)
39,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Betriebspraktika als Element kompetenzorientierter Lehrerausbildung

Wie können Betriebspraktika besser in die fachdidaktische Ausbildung von Lehramtsstudierenden integriert werden? Die Dissertation stellt ein hochschuldidaktisches und empirisch geprüftes Konzept für die Lehramtsausbildung in den Fächern Chemie und Physik vor, in dem das Betriebspraktikum erfolgreich als grundlegendes Element der kompetenzorientierten Ausbildung etabliert ist. So können sich Lehramtsstudierende, die in der Arbeitswelt unerfahren sind, mit Hilfe einer didaktischen Arbeitsanalyse die Berufsbilder und Unternehmensabläufe im Betriebspraktikum erschließen. In vier Arbeits- und Denkschritten erkennen und nutzen sie Bildungspotenziale für die Gestaltung von Lehr-Lernprozessen, die einen direkten Bezug zur erlebten Wirklichkeit aufweisen. Das hochschuldidaktische Konzept und seine Ergebnisse leisten einen relevanten Beitrag zur Gestaltung kompetenzorientierter Lehrerbildung. Ines Unverricht (Dr.) ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Berufspädagogik und Berufliche Didaktiken der TU Dresden. Sie promovierte 2015 an der dortigen Fakultät für Erziehungswissenschaften.

Produktinformationen

Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen