text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR) Ein Konzept zur Erhöhung von Durchlässigkeit und Chancengleichheit im Bildungssystem?

  • Erscheinungsdatum: 17.09.2012
  • Verlag: wbv Media
eBook (PDF)
34,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR)

Der Deutsche Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen (DQR) bietet ein Konzept, um formelle und informelle Kompetenzen zu bewerten und innerhalb Europas vergleichbar zu machen. Die Beiträge dieses Sammelbandes basieren auf Vorträgen einer Vorlesungsreihe der Helmut-Schmidt-Universität aus dem Jahr 2010/11. Sie beschäftigen sich aus verschiedenen Perspektiven mit der Struktur und Gestaltung des DQR und seinen Umsetzungsmöglichkeiten. Weitere Beiträge geben Impulse zum Entwicklungsprozess und zur künftigen Nutzung des DQR als Reforminstrument. Europäische Erfahrungen mit der Validierung von nicht-formalen und informellen Kompetenzen ergänzen den Band. Karin Büchter ist Professorin für Bildungs- und Erziehungswissenschaft an der Universität der Bundeswehr in Hamburg. Peter Dehnbostel ist Professor für Berufs- und Arbeitspädagogik an der Universität der Bundeswehr in Hamburg. Georg Hanf ist Mitarbeiter des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) in Bonn.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 422
    Erscheinungsdatum: 17.09.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783763950843
    Verlag: wbv Media
    Größe: 4509 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen