text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Handbuch Trauma - Pädagogik - Schule

  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
39,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Handbuch Trauma - Pädagogik - Schule

Traumatische Erfahrungen von Kindern und Jugendlichen werden in diesem Handbuch in den Kontext schulischer Bildung und Erziehung gestellt. Die inter- und transdisziplinären Beiträge arbeiten traumaspezifisches und differenzsensibles Wissen auf, zeigen wie Vulnerabilität fernab vorherrschender Diagnosen gedacht werden kann und welche Unterstützungsleistungen Kinder und Jugendliche mit traumatischen Erlebnissen im schulischen Alltag erfahren können. Das Handbuch bietet Orientierung innerhalb der wissenschaftlichen Perspektiven zum Phänomen und zur Politik des Traumas und lädt ein, die Differenzen und Ambivalenzen von Leid in Bildungsprozessen anders zu denken. Monika Jäckle (Dr. phil.), freie Erziehungswissenschaftlerin, ist Mitbegründerin des Lore Perls Instituts (Augsburg) und arbeitet als Gestalttherapeutin und Traumatherapeutin in eigener Praxis. Bettina Wuttig (Prof. Dr. phil.) ist Professorin an der SRH Hochschule Heidelberg. Sie leitet dort den Masterstudiengang Soziale Arbeit - Psychosoziale Beratung und Gesundheitsförderung. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Soma Studies, Gender und Beratung, Trauma und Diskriminierungsverhältnisse. Sie ist Begründerin und Mitherausgeber_in der Edition "Soma Studies" des transcript Verlags. Christian Fuchs (Dipl.-Ing. FH, Dipl.-Wirtsch-Ing. FH) arbeitet als Gestalt- und Traumatherapeut in eigener Praxis, ist Mitbegründer des Lore Perls Instituts und lehrt an verschiedenen Hochschulen.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 726
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839425947
    Verlag: transcript
    Serie: Pädagogik
    Größe: 6480 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen