text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Fortbildungen zum schulischen Umgang mit Rechenstörungen Eine Evaluationsstudie zur Wirksamkeit auf Lehrer- und Schülerebene von Lesemann, Svenja (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 04.11.2015
  • Verlag: Springer Spektrum
eBook (PDF)
54,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Fortbildungen zum schulischen Umgang mit Rechenstörungen

Svenja Lesemann evaluiert eine einjährige Fortbildungsmaßnahme zum Umgang mit Rechenstörungen, welche sich durch eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis auszeichnet, mit dem Ziel, Informationen über Unterstützungsmöglichkeiten für Lehrkräfte zu erhalten. Für die Ermittlung der Wirksamkeit betrachtet die Autorin sowohl Effekte auf der Lehrer- als auch auf der Schülerebene. Auf der Lehrerebene werden mittels Interviews, Fragebögen und Unterrichtsbeobachtungen Veränderungen des inhaltlich-spezifischen Wissens über Rechenstörungen sowie die Umsetzung der Fortbildungsinhalte im Förderunterricht untersucht. Auf der Schülerebene stehen die Veränderungen der Leistungen in Bezug auf besondere Schwierigkeiten beim Rechnenlernen im Fokus der Betrachtungen. Svenja Lesemann promovierte an der Fakultät für Mathematik der Universität Bielefeld. Zur Zeit ist sie in der Arbeitsgruppe 'Schultheorie mit dem Schwerpunkt Grund- und Förderschulen' der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld tätig.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 329
    Erscheinungsdatum: 04.11.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658113803
    Verlag: Springer Spektrum
    Größe: 3238 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen