text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Biographie und Identität von Kaya, Selina (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 11.04.2014
  • Verlag: diplom.de
eBook (PDF)
28,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Biographie und Identität

Inhaltsangabe:Einleitung: Die gesellschaftlichen Veränderungen in Deutschland, haben die Lebensläufe der Menschen stark beeinflusst. Zwar wurden einerseits vielfältige Wahlmöglichkeiten und Chancen gegeben, jedoch beinhalten die Individualisierungsvorgänge und die Auflösung der traditionellen Gesellschaft auch Risiken, da die Individuen Ihre Lebensentscheidungen für sich treffen und die daraus entstehenden Konsequenzen selbst tragen müssen. Durch die Auflösung von herkömmlichen Lebensformen und die Zunahme von vielfältigen Arten des Lebens entstand die Situation, dass der Einzelne seine Biographie selbst herstellen muss, und dies ohne die Tatsache eines Sicherheit bringenden Lebenszusammenhanges. Sozial vorgefertigte Schablonen für die Ausgestaltung der Identität und der Biographie haben ihre Passform verloren. Daher ergab sich für mich die Motivation zu dieser Arbeit aus den gesellschaftlichen Gegebenheiten, welche sich mir im beruflichen Zusammenhang eröffnen. Vor allem auch Heranwachsende stehen vor großen Herausforderungen, wenn es darum geht 'die richtigen' Entscheidungen für das eigene Leben zu treffen. Die Soziale Arbeit hat es mehr denn je mit Menschen zu tun, die in biografischen Krisen stecken. In Wissenschaft und Praxis der Sozialen Arbeit besteht kein Zweifel an der Relevanz professioneller Unterstützung bei der Gestaltung biografischer Prozesse. Einigkeit besteht auch an der Ressourcenorientierung der Klientel. Hier stellt sich mir die Frage, welche Ressourcen, Fähigkeiten und Kompetenzen der Mensch braucht, um eine stabile Identität aufbauen zu können? Eine weitere Frage entstand aus meiner zukünftig beruflichen Situation. Mit welcher methodischen Herangehensweise kann die Soziale Arbeit dabei unterstützen, eine gelingende Biographie und Identität zu konstruieren? Und wie soll eine solche Begleitung gestaltet werden? Weiter wollte ich nach einem praktischen Projekt suchen, welches sich mit den gleichen Fragen beschäftigt und darauf antwortet. Ziel dieser Diplomarbeit ist es, geeignete methodische Vorgehensweisen aufzuzeigen, welche die Subjekte bei ihrer Biographiearbeit und Identitätsentwicklung unterstützen können. Die Arbeit beginnt mit der Beschreibung der gesellschaftlichen Entwicklungen (Kapitel 2.1/ 2.2). Daraufhin folgt eine ausführliche Erklärung der Individualisierung, um den Modus der Vergesellschaftung deutlich zu machen (Kapitel 2.3). Am Ende jedes Kapitels folgt eine Zusammenfassung, die die Kernaussagen der [...]

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 86
    Erscheinungsdatum: 11.04.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783842802186
    Verlag: diplom.de
    Größe: 675kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen