text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die Beratungscommunitys Von der lokalen Beratung und Psychotherapie in Gruppen zur Onlineberatung in der Informationsgesellschaft von Thiery, Heinz (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 11.09.2015
  • Verlag: Beltz Juventa
eBook (PDF)
27,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die Beratungscommunitys

Onlinecommunitys pflegen einen auf Anonymität beruhenden Austausch und fördern eine neuartige Kultur von Kommunikation und Selbsthilfe, die mit den ambulant etablierten Formen nicht vergleichbar sind. Das Buch fokussiert die Besonderheiten der Bildung und Aufrechterhaltung von Beratungscommunitys. Beratungscommunitys bilden sich entlang der persönlichen Anliegen der Beteiligten, die sich unter dem Schutz von Anonymität und Sanktionsfreiheit mit Anderen austauschen. Ziel ist die Gewinnung von Lösungen, die in der Gruppe entwickelt werden. Psychosoziale Fachkompetenz wird von den Ratsuchenden immer dann akzeptiert, wenn die Fachkräfte die Spielregeln der schriftgestützten Kommunikation in virtuellen Beratungsräumen beherrschen. Das Buch spürt der Frage nach, wie eine stabile und auf Lösungen fokussierte Beratung in den offenen Räumen des Internets gelingt und wie sich das Gruppengeschehen in den Gruppenchats von dem in Foren unterscheidet.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 188
    Erscheinungsdatum: 11.09.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783779943433
    Verlag: Beltz Juventa
    Größe: 1663kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen