text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Gemeinwesendiakonie als strategische Orientierung kirchlicher Träger Neue Perspektiven für kirchliche Gemeinden und Wohlfahrtsverbände auf der Stadtteilebene von Rausch, Stefanie (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 22.10.2014
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
26,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Gemeinwesendiakonie als strategische Orientierung kirchlicher Träger

?Stefanie Rausch erörtert und problematisiert das Spannungsfeld zwischen der 'verfassten Kirche' und dem 'Dienstleistungsunternehmen Diakonie' sowie den von Armut und Ausgrenzung betroffenen Menschen. Entgegen dem schier unaufhaltsamen Trend zur neoliberalen Monetarisierung kirchlichen Engagements sucht sie einen praxisnahen Erfolgsweg in der Logik 'lebensdienlichen Wirtschaftens' im Rahmen der Gemeinwesendiakonie. Vor dem Hintergrund der Sozialwirtschaftslehre und ihrer Praxiserfahrungen als Geschäftsführerin eines Diakonievereins entwickelt sie innovative Modelle der Kooperation und Vernetzung auf lokaler Ebene. ?

Stefanie Rausch, M.A., ist Diplomsozialarbeiterin und Diakonin. Sie leitet in einer Hochhaussiedlung ein innovatives gemeinwesenorientiertes kirchliches Unternehmen (Diakonieverein), mit dem Ziel, eine emanzipatorische Unterstützung und Begleitung für die von Armut und Ausgrenzung bedrohten Menschen in der Bewältigung ihres Alltages zu organisieren.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 142
    Erscheinungsdatum: 22.10.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658079642
    Verlag: Springer VS
    Größe: 5880 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen