text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Tiergestützte Pädagogik mit dem Greifvogel Den Einfluss von Tieren im sozialpädagogischen Alltag nutzen von Groder, Alexander (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 14.03.2016
  • Verlag: Studylab
eBook (ePUB)
29,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Tiergestützte Pädagogik mit dem Greifvogel

Während Hunde und Pferde schon lange als Therapietiere etabliert sind, gibt es keine Untersuchungen zum Einsatz von Greifvögeln. Dieses Buch geht daher der Frage nach, ob sich auch Falken für die Therapie in der Sozialpädagogik eignen. Greifvögel können eine große Faszination auf Kinder und Jugendliche ausüben. Sie symbolisieren Kraft und Freiheit und es steht dem Tier jederzeit frei, davonzufliegen. Bei der Arbeit mit Greifvögeln wird sehr viel Wert auf Selbstbewusstsein, klare Kommunikation, sensibles Verhalten, Rücksichtnahme auf andere Lebewesen, Ruhe und Ausdauer gelegt. So werden die Entwicklung, das Wohlbefinden und das Verantwortungsbewusstsein der Klienten positiv beeinflusst. Durch den Umgang mit Tieren ist es leichter möglich, Emotionen zuzulassen und Bindungen aufzubauen. Es entstehen zudem auch positive Eindrücke mit dem Betreuer, welche dann wiederum im Betreuungssetting genutzt werden können.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 68
    Erscheinungsdatum: 14.03.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783668170971
    Verlag: Studylab
    Größe: 1201 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen