text.skipToContent text.skipToNavigation

Zu den psychosozialen Auswirkungen von Brustkrebs von Schöning, Simone (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 09.09.2005
  • Verlag: GRIN Verlag
eBook (ePUB)
12,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Zu den psychosozialen Auswirkungen von Brustkrebs

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 2, Fachhochschule Kiel, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Brustkrebs ist in unserer Gesellschaft ein zentrales Thema. Gerade durch die immer weiter steigenden Inzidenzraten und die erhebliche Sterblichkeit infolge dieser Erkrankung ist es für Frauen bedeutend, sich damit auseinander zu setzen. Da jede Frau im Laufe ihres Lebens an einem Mammakarzinom erkranken kann und durch die weitreichenden Ausmaße, welche die Krankheit und ihre Folgen inzwischen angenommen haben, erachte ich es für mich als Frau wichtig, sich damit zu befassen und deswegen möchte ich in dieser Hausarbeit mein besonderes Augenmerk auf die psychosozialen Auswirkungen von Brustkrebs richten. Zuerst werde ich mich mit dem Grundwissen über diese maligne Erkrankung beschäftigen. Hierzu zähle ich die allgemeine Definition, die Risiken, um solch ein Karzinom zu entwickeln, die Überlebenszeiten und die damit zusammenhängenden Fakten sowie die soziologische und psychologische Bedeutung der Brust. Weiterhin erachte ich Einflüsse auf bestehende Partnerschaften und die Lebensqualität erkrankter Frauen als wichtige Punkte, die sicher durch die Erkrankung beeinflusst werden. Bei den psychosozialen Faktoren selbst, sind natürlich die entstehenden Probleme, ihre Bewältigung und die Nachsorge von zentraler Bedeutung. Schließen möchte ich meine vielfältigen Betrachtungen des Brustkrebs mit den Handlungsmöglichkeiten für Sozialarbeiter/innen, da dies der Bereich meiner zukünftigen Beschäftigung sein wird. Ich möchte noch darauf hinweisen, dass in dem begrenzten Umfang dieser Hausarbeit nur eine begrenzte Darstellung der gewählten Thematik möglich ist, die dem eigentlichen Umfang dieses Gegenstands nicht genügt. [...]

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 24
    Erscheinungsdatum: 09.09.2005
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783638416207
    Verlag: GRIN Verlag
    Serie: Akademische Schriftenreihe Bd.V43939
    Größe: 86kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen