text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die transparente Redaktion Ein Ansatz für die strategische Öffentlichkeitsarbeit von Zeitungsverlagen von Funck, Astrid (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 06.08.2015
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
46,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die transparente Redaktion

Astrid Funck legt einen theoretisch begründeten Ansatz für die Implementierung der externen Transparenzkommunikation in crossmedial ausgerichteten Zeitungs- und Online-Redaktionen vor. Die Autorin gibt einen Überblick über die zentralen Inhalte und geht auf Grenzen und Risiken der Offenlegung ein. Des Weiteren analysiert sie ausführlich, wie sich die externe Transparenzkommunikation von der Planung über Organisation, Personaleinsatz und Führung bis hin zur Erfolgskontrolle systematisch managen lässt. Redaktionen, die sich mit 'Qualitätsjournalismus' am Markt behaupten wollen, müssen Öffentlichkeitsarbeit in eigener Sache betreiben und ihren Lesern und Nutzern glaubhaft transparent machen, worin die besondere Qualität ihrer Arbeit genau besteht.

Dr. Astrid Funck ist Redakteurin und freie Dozentin für Journalistik, Medienmarketing und Öffentlichkeitsarbeit.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 383
    Erscheinungsdatum: 06.08.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658111564
    Verlag: Springer VS
    Größe: 5667kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen