text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Benutzerzentrierte E-Partizipation Typologie, Anforderungen und Gestaltungsempfehlungen von Große, Katharina (eBook)

  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
39,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Benutzerzentrierte E-Partizipation

Aufbauend auf einer umfassenden Analyse des bestehenden Wissens aus internationaler Partizipations- und Technologieforschung entwickelt Katharina Große in diesem Buch erstmals eine theoretisch fundierte Benutzertypologie für E-Partizipation in Deutschland. Die Autorin beschreibt die fünf Partizipationstypen: Gestalter, Optimierer, Spieler, Weltverbesserer und Bemühte. Für jeden dieser Typen leitet sie spezifische Anforderungen ab und übersetzt diese in konkrete Gestaltungsempfehlungen. Damit schafft sie die Grundlage für Politiker, Verwaltungsmitarbeiter und Softwareentwickler, um E-Partizipation benutzerfreundlicher zu gestalten und Beteiligungsbarrieren abzubauen.

Katharina Große forschte von 2012 bis Anfang 2017 am The Open Government Institute (TOGI) der Zeppelin Universität. Mit Abschluss ihrer Promotion wechselte sie in das Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg. Fokus ihrer Arbeit sind Benutzerfreundlichkeit und User Experience bei Electronic und Open Government.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 253
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658198770
    Verlag: Springer VS
    Größe: 7913kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen