text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Deutsche Kommunen im Demographischen Wandel Eine Evaluation lokaler bevölkerungspolitischer Maßnahmen von Rademacher, Christian (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 05.11.2012
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
40,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Deutsche Kommunen im Demographischen Wandel

?Das 'Gespenst' des Demographischen Wandels geht um in Europa. Geburtenrückgang und die prognostizierte Alterung und Schrumpfung der Gesellschaft wird im öffentlichen Diskurs häufig mit einer Überlastung des Sozialstaates oder katastrophalen ökonomischen Zukunftsszenarien gleichgesetzt. Christian Rademacher prüft die finanz- und arbeitsmarktpolitische Leistungsfähigkeit lokaler Daseinsfürsorge durch praktische externe Evaluationen von familien- und seniorenpolitischen Maßnahmen auf lokaler Ebene. Er zeigt, dass entgegen weit verbreiteter populationistischer Krisenannahmen deutsche Kommunen über erhebliche Gestaltungsspielräume in demographiesensiblen Handlungsfeldern verfügen. Die Gestaltbarkeit lokaler Bevölkerungsentwicklungen ist größer, wenn die politischen Entscheider bereits auf positive Erfahrungen bei der erfolgreichen Umsetzung solcher kommunalpolitischen Interventionen zurückblicken können. Ausgezeichnet mit dem 'Allianz-Nachwuchspreis für Demografie' der DGD 2013 Christian Rademacher ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Politikwissenschaft und Japanologie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 345
    Erscheinungsdatum: 05.11.2012
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658005474
    Verlag: Springer VS
    Serie: Research
    Größe: 3821 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen