text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die doppelte Transformation Demokratie und Außenwirtschaftsliberalisierung in Entwicklungsländern von Martin, Christian (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 27.02.2015
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
eBook (PDF)
54,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die doppelte Transformation

Demokratisierung und Weltmarktöffnung - diese beiden Begriffe beschreiben in Kurzform die weitreichenden Veränderungen, die zahlreiche Entwicklungsländer während der letzten 25 Jahre vollzogen haben. Dieses Buch bezieht die beiden Transformationen aufeinander und zeigt, dass Demokratien eher als autokratische Staaten in der Lage sind, auf exogene Ereignisse mit einer außenwirtschaftlichen Öffnung zu reagieren. Als die beiden Haupteinflussfaktoren, die zu einer Öffnung beigetragen haben, werden makroökonomische Krisen in den Entwicklungsländern sowie der Einfluss von Internationalem Währungsfonds und Weltbank identifiziert. Christian W. Martin ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut zur Erforschung von Wirtschaftssystemen in Jena.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 187
    Erscheinungsdatum: 27.02.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783322806529
    Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
    Größe: 30747 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen