text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Die geistesgeschichtliche Lage des heutigen Parlamentarismus. von Schmitt, Carl (eBook)

  • Verlag: Duncker & Humblot
eBook (PDF)
17,90 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Die geistesgeschichtliche Lage des heutigen Parlamentarismus.


Carl Schmitt, geboren am 11.7.1888 in Plettenberg, lehrte als Professor für Verfassungs- und Völkerrecht in Greifswald (1921), Bonn (1922), Berlin (Handelshochschule, 1926), Köln (1932) sowie an der Universität Berlin (1933-1945). Er gehört zu den anregendsten und zugleich umstrittensten politischen Denkern dieses Jahrhunderts in Deutschland. Vor allem seine Definitionen der Begriffe Politische Romantik und Politische Theologie, Souveränität, Diktatur, Legalität und Legitimität sowie des Politischen ("Freund-Feind-Theorie") hatten starken Einfluß weit über die Grenzen Deutschlands und seines Faches hinaus. Carl Schmitt starb 96jährig am Ostersonntag, dem 7. April 1985, in seinem Geburtsort.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 92
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783428550302
    Verlag: Duncker & Humblot
    Größe: 4584 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen