text.skipToContent text.skipToNavigation

Energiesicherheitspolitik der VR China in der Kaspischen Region Erdölversorgung aus Zentralasien von Adolf, Matthias (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 29.11.2010
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
eBook (PDF)
46,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Energiesicherheitspolitik der VR China in der Kaspischen Region

Matthias Adolf untersucht anhand einer dezidierten Länderstudie die (historische) Entwicklung der Sicherheitsstrategie der Energieversorgung der VR China mit Fokus auf den fossilen Energieträger Erdöl. In seiner dem Pfadabhängigkeits-Ansatz folgenden Analyse erläutert er die energie- und machtpolitischen Rahmenbedingungen und arbeitet die besonderen Kennzeichen der chinesischen Energieinnenpolitik heraus. Die kontinentale Importversorgung analysiert er am Beispiel der Kasachstan-China-Erdölpipeline und bezieht dabei die geopolitischen und geoökonomischen Machtkonstellationen in der Kaspischen Region mit ein.

Matthias Adolf promovierte bei PD Dr. Lutz Mez an der Freien Universität Berlin. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Berlin Centre for Caspian Region Studies (BC CARE) der FU Berlin und als Lehrbeauftragter im Bereich der internationalen Beziehungen und Energiepolitik am Otto-Suhr-Institut der FU Berlin tätig.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 488
    Erscheinungsdatum: 29.11.2010
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783531927381
    Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften (GWV)
    Größe: 6693 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen