text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Krise und Integration Gesellschaftsbildung in der Eurokrise

  • Erscheinungsdatum: 16.06.2015
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
26,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Krise und Integration

In der breiten Debatte über die Krise der gemeinsamen Europäischen Währung steht außer Zweifel, dass sie tief greifende Wirkungen auf den Europäischen Integrationsprozess hat. Jedoch gibt es höchst unterschiedliche Auffassungen darüber, welcher Art diese Wirkungen sind. Hat die Eurokrise die Entwicklung einer Europäischen Gesellschaft gebremst oder trägt sie zur Gesellschaftsbildung bei? Gefährdet die Krise die Europäische Integration oder ist sie selbst ein wichtiger Integrationsschritt? Dr. Jenny Preunkert arbeitet als Akademische Rätin am Institut für Soziologie der Universität Leipzig. Dr. Georg Vobruba ist Professor am Institut für Soziologie an der Universität Leipzig.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 234
    Erscheinungsdatum: 16.06.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658092313
    Verlag: Springer VS
    Größe: 3315 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen