text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

MS IM-PORT//EX-PORT - Ein Schiff für Kunst und Wissenschaft in Kassel Eine Dokumentation

  • Erscheinungsdatum: 24.04.2015
  • Verlag: transcript
eBook (PDF)
34,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

MS IM-PORT//EX-PORT - Ein Schiff für Kunst und Wissenschaft in Kassel

MS IM-PORT//EX-PORT: All summer long, a 100 year old passenger ship served as a platform for free exchange of arts and sciences on the Fulda in Kassel. The guiding theme was the concept of exchange of life in a state of flow. This book documents the artistic and scientific work of the participants and shows: A swimming laboratory for arts, science, and technology, the MS IM-PORT//EX-PORT embodied the promise of an inspiring journey beyond geographical, ideological, and disciplinary boundaries. Heike Klussmann ist Bildende Künstlerin und Professorin am Fachbereich Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung der Universität Kassel. Sie hat zuvor am Art Center College of Design Pasadena, CA, USA gelehrt und gründete 2009 gemeinsam mit Thorsten Klooster die transdisziplinäre Forschungsplattform "Bau Kunst Erfinden", die sich der experimentellen Entwicklung neuer Materialkonzepte im Kontext von Kunst, Architektur und Wissenschaft widmet. Nicolai Kudielka lebt und arbeitet als Architekt und Designer in Berlin. Während seines Architekturstudiums ist er als Tutor und Mitarbeiter der Forschungsplattform "Bau Kunst Erfinden" an der Universität Kassel sowie als Projekt- und Bauleiter in Ingenieur- und Architekturbüros in Berlin, Frankfurt und Paris tätig. Desweiteren ist er Mitbegründer des Studio IM-PORT//EX-PORT - Architecture, Urban Intervention and Design. Lessano Negussie lebt und arbeitet als Architekt und Kurator in Berlin. Während er Architektur, Stadtplanung und Landschaftsplanung an der Universität Kassel studiert, arbeitet er als Tutor und Mitarbeiter der Forschungsplattform "Bau Kunst Erfinden" im Fachgebiet Bildende Kunst. Lessano Negussie war in Architekturbüros in Berlin, Wien und Sao Paulo tätig. Zudem ist er Mitbegründer des Studio IM-PORT//EX-PORT - Architecture, Urban Intervention and Design. Andre May lebt und arbeitet als Designer in Kassel. Während seines Studiums der Visuellen Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel kooperiert er mit Studierenden des Fachbereichs Bildende Kunst in der Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung der Universität Kassel und wirkt in interdisziplinären Think Tanks in Kassel und Bremen mit. Darüber hinaus ist er Mitbegründer des Studio IM-PORT//EX-PORT - Architecture, Urban Intervention and Design.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 286
    Erscheinungsdatum: 24.04.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783839429341
    Verlag: transcript
    Größe: 68549 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen