text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Rüstung und Militär in Westafrika Regionale Sicherheitskooperation in der ECOWAS und die Rolle externer Akteure von Grebe, Jan (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 15.10.2015
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
46,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Rüstung und Militär in Westafrika

Der Autor beleuchtet den bisher wenig erforschten Bereich des militärisch gestützten Krisenmanagements im Kontext regionaler Sicherheitskooperation in Westafrika mit einem besonderen Fokus auf die militärischen Kapazitäten und Fähigkeiten westafrikanischer Streitkräfte. Neben einer Analyse der Rolle Nigerias als regionalen Hegemon untersucht Jan Grebe die Unterstützung afrikanisch geführter militärischer Interventionen sowie die Bekämpfung zunehmender Piraterie im Golf von Guinea durch externe Akteure. Zudem beschreibt er deren Zusammenarbeit mit westafrikanischen Staaten zur Verbesserung der militärischen Kapazitäten und Fähigkeiten.

Jan Grebe ist Projektleiter und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bonn International Center for Conversion (BICC) und forscht dort zum internationalen Waffenhandel, regionaler Sicherheitskooperation mit einem Schwerpunkt in Afrika sowie maritimer Sicherheit. Er berät darüber hinaus Regierungen und NGOs.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 447
    Erscheinungsdatum: 15.10.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658113667
    Verlag: Springer VS
    Größe: 2430kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen