text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Wissenschaft und Politik

  • Verlag: Franz Steiner Verlag
eBook (PDF)
44,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Wissenschaft und Politik

Das Verh"ltnis zwischen Wissenschaft und Politik ist kaum auf eine einfache Formel zu bringen. Einerseits erscheinen sie als v"llig getrennte Systeme, die nur ihrer eigenen inneren Logik folgen. Andererseits lassen sich wechselseitige Bezugnahmen ausmachen. So ist durchaus denkbar, politische Entscheidungen konsequent an wissenschaftlichen Erkenntnissen auszurichten, wodurch aber unweigerlich die Autonomie auch und gerade demokratisch legitimierter Politik betroffen w rde.

In vier Sektionen wird das Verh"ltnis von Wissenschaft und Politik unter einer bestimmten Leitfrage analysiert: Setzt wahre Politik kraftvolle Dezision und somit gerade die Abwesenheit von Wissenschaft voraus? Und ist Wissenschaft nicht umgekehrt durch ihre Wert- und damit Politikfreiheit bestimmt? Wie steht es um Konzepte, die Politik tendenziell durch Wissenschaft ersetzen wollen? Schlieálich fragt sich, welche legitime Rolle Wissenschaft heutzutage in der Politik spielen kann, etwa in Form der Politikberatung.

Der Band mit Beitr"gen renommierter Autoren unterschiedlicher Disziplinen geht diesen Problemkonstellationen in systematischer Weise nach.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 275
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783515100656
    Verlag: Franz Steiner Verlag
    Größe: 3168 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen