text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Zwischen Internationalismus und Staatsräson Der Streit um den Nahostkonflikt in der Partei DIE LINKE von Fischer, Leandros (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 14.03.2016
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
42,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Zwischen Internationalismus und Staatsräson

Leandros Fischer legt mit diesem Buch die erste umfangreiche wissenschaftliche Arbeit zur Haltung der Partei DIE LINKE zur kontroversen Frage 'Nahostkonflikt' vor. Gleichzeitig leistet er einen innovativen parteisoziologischen Beitrag zur Erforschung des Innenlebens der Partei. Entgegen des medial-vermittelten Bildes eines Streits zwischen östlichen 'Reformern' und westlichen 'Fundis' greift der Autor die untersuchte Auseinandersetzung als Epiphänomen der Gegensätze zwischen unterschiedlichen politischen Sozialisationen, politischen Lernprozessen und politisch-kulturellen Milieus auf, sowie als Resultat des Prozesses der Institutionalisierung und Herausbildung der kollektiven Identität einer relativ neuen Partei.

Leandros Fischer arbeitet als Übersetzer und freier Journalist in Köln. Zurzeit ist er zudem Lehrbeauftragter am Centrum für Nah- und Mitteloststudien der Philipps-Universität Marburg.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 360
    Erscheinungsdatum: 14.03.2016
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658133542
    Verlag: Springer VS
    Größe: 3099kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen