text.skipToContent text.skipToNavigation

Briefe zur Beförderung des Mensch-Seins von Nöthlich, Frank (eBook)

  • Erschienen: 09.05.2012
  • Verlag: Karin Fischer Verlag
eBook (ePUB)
2,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Briefe zur Beförderung des Mensch-Seins

Mit seinen BRIEFEN ZUR BEFÖRDERUNG DES MENSCH-SEINS, deren Inhalte aus seinen Büchern - 'Die Welt in uns. Das wirkliche Utopia', 'Die Welt mit uns. Das manifestierte Mensch-Sein' und 'Die Welt durch uns. Am Ende bleiben Suchen, Sieg und Irr'n' - hergeleitet sind, möchte Frank Nöthlich seine Leser zum weltweiten Dialog und dem daraus resultierenden Zusammenwirken in freudigem Miteinander, wohlwollendem Füreinander und ertragreichem Gegeneinander aufrufen.

Frank Nöthlich, geb. 1951 in Neustadt/Orla, Thüringen, verheiratet, zwei Kinder, zwei Enkelkinder. Studium der Biologie, Chemie, Pädagogik, Psychologie und Philosophie von 1970 bis 1974 in Mühlhausen/Thüringen. Nach dem Studium war er an verschiedenen Bildungseinrichtungen als Lehrer tätig. Von 1985 bis 1990 war er Sekretär der 'Urania-Gesellschaft zur Verbreitung wissenschaftlicher Kenntnisse'. Derzeit arbeitet er als Pharmaberater. Als stetig Suchender fand er 1991 in der Weltbruderkette der Freimaurer einen Hort des gemeinsamen Suchens nach Menschenliebe und brüderlicher Harmonie. - Bücher von Frank Nöthlich im Karin Fischer Verlag: 'Die Welt in uns. Das wirkliche Utopia' (2007), 'Die Welt mit uns. Das manifestierte Mensch-Sein' (2010), 'Die Welt durch uns. Am Ende bleiben Suchen, Sieg und Irr'n' (2011).

Produktinformationen

    Größe: 467kBytes
    Herausgeber: Karin Fischer Verlag
    Sprache: Deutsch
    Seitenanzahl: 52
    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    ISBN: 9783842283077
    Ausgabe: 1. Auflage
    Erschienen: 09.05.2012
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen

    ALDI life eBooks: Die perfekte App zum Lesen von eBooks.

    Hier finden Sie alle Ihre eBooks und viele praktische Lesefunktionen.