text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Aktenzeichen Politiker Die kriminellen Machenschaften deutscher Volksvertreter von Grandt, Guido (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 17.10.2013
  • Verlag: gugra-Media-Verlag
eBook (ePUB)
7,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Aktenzeichen Politiker

Wie unsere Demokratie vor die Hunde geht! Unverzichtbares Hintergrundwissen für jeden Wähler! Spenden- und Korruptionsaffären, Rotlichtskandale, Lustreisen, Steuerhinterziehung, Bestechung, Schmiergeldaffären, Untreue und der Besitz oder gar die Verbreitung von Kinderpornografie sowie andere kriminelle Machenschaften sind hierzulande in Kreisen der Politik durchaus nicht mehr selten. Politiker betrügen, lügen, mauscheln, vertuschen, sind korrupt, bedienen sich am allgemeinen System und sind laufend in Skandale verwickelt. Politiker sind in weiten Teilen zu Egoisten und Egomanen verkommen - habsüchtig und unmoralisch. Sie, die sie täglich in den Machtzentralen dieser Republik zu Hause sind und ihre Arbeit zum Wohle des deutschen Volkes erledigen sollen. Aktenzeichen Politiker zeigt die ungeschminkte Wahrheit über einen Teil der Polit-Elite in unserem Land. Das Buch liefert schonungslose Aufklärung, nennt Namen und Fakten. Guido Grandt spricht Klartext in Bezug auf rechtskräftig verurteilte Politiker. Klartext über unsere scheinbar so gut funktionierende Demokratie und auch Klartext in Bezug darauf, wie sie die politische Elite an unseren Steuergeldern bedient und auch nicht davor zurückschreckt, geltendes Recht zu brechen. Mit Aktenzeichen Politiker legt der gugra-Media-Verlag das bereits 2009 erschienene Buch nun als e-Book auf, das von seiner Brisanz nichts verloren hat. Guido Grandt, geboren 1963, ist freier TV-Produzent, TV-Redakteur, Fachzeitschriftenredakteur, Buchautor und Dozent. Er hat rund 300 Filmbeiträge für private, öffentlich-rechtliche und ausländische TV-Sender recherchiert, gedreht und produziert. Dazu hat er fast zwei Dutzend Bücher publiziert. Ferner verfasste er diverse Artikel für die renommierte Schweizer Wochenzeitung Der Sonntag, sowie für 20 Min.ch, Bild, Bild der Frau, Stern, Sonntag aktuell, Stuttgarter Nachrichten, Profil, Dorian Grey etc. Der Dokumentarfilm 'Höllenleben - Eine multiple Persönlichkeit auf Spurensuche', den er recherchierte, wurde 2002 für den höchsten deutschen Fernsehpreis, den Adolf Grimme-Preis nominiert. Der Dokumentarfilm 'Hinter dem Dorf die Hölle - Die vergessenen Konzentrationslager auf der Schwäbischen Alb', den er mit Filmförderungen verschiedener baden-württembergischer Landkreise produzierte, wurde im Januar 2013 als Kino-Premiere gezeigt und im März 2013 bei der Stiftung EVZ in Berlin vorgeführt. Ferner wird Guido Grandt als Experte zu seinen Themen zu den verschiedensten Talk-Shows eingeladen und hält Vorträge, Lesungen und Seminare an Polizeifachhochschulen, Volkshochschulen, Schulen, Weiterbildungsinstituten und anderen Einrichtungen. Seine Hobbys sind neben Schreiben, Lesen, Reisen und Kino auch Kampfkunst (Wing Tsun). Svenja Larsson, geboren 1980, ist das Pseudonym einer deutsch-schwedischen Journalistin, die zusammen mit Guido Grandt seit Jahren investigative Recherchen in der okkult-satanistischen Szene macht.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 370
    Erscheinungsdatum: 17.10.2013
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783944651415
    Verlag: gugra-Media-Verlag
    Größe: 1176 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen