text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Damit mich kein Mensch mehr vergisst Warum Amok und Gewalt kein Zufall sind von Eisenberg, Götz (eBook)

  • Verlag: Pattloch
eBook (ePUB)

6,99 €

4,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Damit mich kein Mensch mehr vergisst

Wenn ein Mensch Amok läuft, beschwören die Interpreten schnell das Außergewöhnliche des Ereignisses, als wäre es schicksalhaft vom Himmel gefallen. Götz Eisenberg hat seit über einem Jahrzehnt die Zusammenhänge von Amok und Gewalt erforscht und hält vehement dagegen. Für ihn verrät Amok weniger über die verzweifelten Täter als über die latente Gewaltbereitschaft unserer Gesellschaft. "Amok", sagt Eisenberg, "droht zur kriminellen Physiognomie des globalen Zeitalters" zu werden. Damit mich kein Mensch mehr vergisst von Götz Eisenberg: im eBook erhältlich! Götz Eisenberg ( 1951), deutscher Sozialwissenschaftler und Publizist, Gefängnispsychologe in Butzbach. Neben intensiver, auch kultureller Arbeit mit den Gefangenen, ist er einer der profiliertesten Essayisten der Neuen Linken ('Frankfurter Rundschau', 'Freitag'). Als einer der ersten wandte er sich dem Thema 'Amok' zu.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: watermark
    Seitenzahl: 304
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783629320223
    Verlag: Pattloch
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen