text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

DIE SUCHE NACH DER MACHT Selbstbestimmung und Verantwortung in der Demokratie von Sethe, Stefan (eBook)

  • Verlag: neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
1,49 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

DIE SUCHE NACH DER MACHT

Stefan Sethe plädiert für einen Liberalismus im Rahmen grüner Nachhaltigkeit. Einst Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion ist er heute Mitglied der Grünen. Mit symptomatischen Artikeln der letzten 40 Jahren und aktuellen Einschüben entfaltet er ein von praktischer Erfahrung geprägtes Gesellschaftsmosaik, welches mit provokanten Vorschlägen und nachdenklichen Reflexionen zu einem radikalen Umdenken in Politik, Verwaltung und Wirtschaft ermuntert. Weniger Staat, mehr bürgerliches Engagement lautet die Forderung des überzeugten Liberalen. Anhand zahlloser Beispiele aus dem persönlichen Erleben benennt der ehemalige Regierungssprecher politische Fehlentwicklungen und degenerierte Verwaltungsmechanismen. Mehr denn je sind Selbstverantwortung, Eigeninitiative, Zivilcourage und die Übernahme von Bürgerpflichten erforderlich, um der Demokratie in Deutschland und Europa den Boden zu bereiten. Der Autor zeigt aber auch oft überraschende und unorthodoxe, immer aber mutig-kreative Veränderungsmöglichkeiten. Er selbst hat den Anfang gemacht, indem er auf seine Beamtenpension verzichtete. Heute lebt er als Anwalt und freier Autor in Erfurt. Der 1951 geborene Jurist und Politologe war in den 80er Jahren u.a. Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Bundesjustizministerium und Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion. Nach der Wiedervereinigung kam er u.a. als Stellvertretender Regierungssprecher nach Thüringen. Dank seiner vielseitigen Erfahrungen als Pressesprecher, Verwaltungsjurist, Anwalt und Geschäftsführer gilt Stefan Sethe als exzellenter Kenner politischer Entwicklungen und als Verwaltungsspezialist. 2009 kündigte Sethe seine Stellu

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 100
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783847635956
    Verlag: neobooks Self-Publishing
    Größe: 639 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen