text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Kreativität, Kultur und Raum Ein wirtschaftsgeographischer Beitrag am Beispiel des kulturellen Kreativitätsprozesses von Suwala, Lech (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 11.07.2014
  • Verlag: Springer VS
eBook (PDF)
35,96 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Kreativität, Kultur und Raum

'Kreativität' gilt als die strategische Ressource der Zukunft. Lech Suwala betrachtet das Wesen, die Entstehung und die Bedeutungszuweisung von (kultureller) Kreativität. Denn trotz des 'Kreativitätshypes' und zahlreicher Veröffentlichungen gibt es gravierende Mängel beim Verständnis von kultureller Kreativität, die das Fundament der Kultur- und Kreativwirtschaft bildet. Vor diesem Hintergrund wird das Verhältnis von (kultureller) Kreativität und dem Raum als Standort, Ort und Landschaft untersucht. Der Autor entwickelt anhand einer Zusammenführung von interdisziplinären Erkenntnissen ein systemisches Modell des Kreativitätsprozesses an der Schnittstelle von Kreativität, Kultur und Raum, in dem der Raum eine strukturierende und/oder koordinierende Funktion übernimmt. Dr. Lech Suwala, Dipl.-Volksw., Dipl.-Geogr., ist Volkswirt und Wirtschaftsgeograph. Er ist seit 2007 Wissenschaftler an der Humboldt Universität zu Berlin und seit 2009 Dozent an der Hochschule für Wirtschaft und Technik Berlin.

Produktinformationen

    Format: PDF
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 387
    Erscheinungsdatum: 11.07.2014
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783658065812
    Verlag: Springer VS
    Größe: 5551 kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen