text.skipToContent text.skipToNavigation

Von den hellen Farben der Seele Wie wir lernen, aus uns selbst heraus zu leben von Böschemeyer, Uwe (eBook)

  • Erscheinungsdatum: 22.11.2018
  • Verlag: Ecowin
eBook (ePUB)
18,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Ab 22.11.2018 per Download lieferbar

Online verfügbar

Von den hellen Farben der Seele

Die Kräfte, die in uns wohnen Uwe Böschemeyer hat als Psychotherapeut seit rund 50 Jahren vor allem mit Menschen zu tun, die sich von sich selbst entfremdet haben und in ihrem Leben kein Glück erfahren, die aber keineswegs krank sind, sondern nur nicht mehr wissen, welche Kräfte in ihnen stecken. Er betrachtet es als seine Aufgabe, diesen Menschen begrei?ich zu machen, wer sie in Wirklichkeit sind und wie sie lernen, das Leben aus sich selbst heraus zu leben. In seinem neuen Buch verdichtet er nun all seine Erfahrungen und methodischen Ansätze - Böschemeyers sogenannter Dritter Weg hat sich längst als eigenständiges System etabliert - zu einem ebenso unterhaltsamen wie tiefgreifenden Opus Magnum, das Antworten auf die drängenden Fragen unserer Zeit gibt und uns den Sinn des Lebens erfühlen lässt. Uwe Böschemeyer hat die Lebenswege vieler Menschen miterlebt, indem er ihnen intensiv zugehört und sie therapeutisch begleitet hat. Sein runder Geburtstag am Horizont ist ein guter Zeitpunkt für einen umfassenden Rückblick. 'Im kommenden Jahr werde ich 80. Gut 50 Jahre davon arbeite ich mit Menschen, deren Leben nicht leicht war oder ist. Im letzten Jahr kam ich auf die Idee, meine Erfahrungen in einem Buch zusammenzufassen, nicht trocken, sondern lebendig und farbig wie das Leben selbst. Ich möchte die Zeiten meines Lebens veranschaulichen, die Einfluss auf meinen beru?ichen Lebensweg genommen und ihn im Besonderen geprägt haben. Vor allem liegt mir daran, Antworten auf brennende Fragen unserer Zeit zu geben. Ich habe sie in einem dritten Weg - neben Psychotherapie und Lebens- und Sozialberatung - als eigenständiges System und als logotherapeutisches Präventionskonzept beschrieben.'

Uwe Böschemeyer, geboren 1939, hat bei Viktor Frankl studiert und sodann das erste deutsche Institut für Logotherapie gegründet. Er ist Rektor der Europäischen Akademie für Wertorientierte Persönlichkeitsbildung und Leiter des Instituts für Logotherapie und Existenzanalyse in Salzburg. Als Bestsellerautor und Psychotherapeut ist er häufig zu Gast in Radio- und Fernsehsendungen. Für seine Arbeit wurde er mit der Ehrenprofessur durch das Department für Existenzielle Psychotherapie und Logotherapie des Universitätsinstituts für Psychoanalyse Moskau ausgezeichnet.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: none
    Seitenzahl: 320
    Erscheinungsdatum: 22.11.2018
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783711052377
    Verlag: Ecowin
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen