text.skipToContent text.skipToNavigation
background-image

Das Chaos wenden Reflexion und Dokumentation eines theologisch-politisch-musikalischen Projektes um Das Lied von der Erde von Huub Oosterhuis

  • Erscheinungsdatum: 15.07.2015
  • Verlag: Books on Demand
eBook (ePUB)
8,99 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Online verfügbar

Das Chaos wenden

Das Lehrgedicht und Oratorium 'Das Lied von der Erde' des niederländischen Theologen und Dichters Huub Oosterhuis und des Komponisten Tom Löwenthal dreht sich um die Frage, warum die Menschheit ihrem Auftrag, 'die Erde zu hüten' nicht entspricht, stattdessen die Schöpfung zerstört und ob es angesichts dessen eine Rettung für Erde und Menschen geben kann. In dem interdisziplinären Projekt 'Das Chaos wenden' luden die Bildungsstätte Haus Wasserburg, die Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch e.V. und die niederländische Stiftung 'De Nieuwe Liefde' ein, sich theologisch, politisch und musikalisch mit diesem Thema auseinanderzusetzen und die Ergebnisse in einer Aufführung zusammenzuführen. In diesem Buch finden Interessierte allgemein, aber auch MultiplikatorInnen in der Bildungsarbeit im Besonderen Reflexionen zum Thema aus theologischer, politischer und musikalischer Sicht, einige Projektdokumentationen sowie Anregungen für die Bildungsarbeit. Eine CD mit Audio-Livemitschnitt der Aufführung und einem kurzen Videoclip ist separat erhältlich.

Produktinformationen

    Format: ePUB
    Kopierschutz: AdobeDRM
    Seitenzahl: 152
    Erscheinungsdatum: 15.07.2015
    Sprache: Deutsch
    ISBN: 9783739273808
    Verlag: Books on Demand
    Größe: 18442kBytes
Weiterlesen weniger lesen

Kundenbewertungen